Category Archives: Beitrag intern

Ergebnisse 6. BärlinPedälBättle 2017

Ergebnisse des 6. Bärlin Pedäl Bättle

Diesmal nach einem sonnigen 1. Turniertag war der 2. Tag etwas bewölkter, dennoch spannend und Unterhaltsam. In diesem Jahr waren wieder sechs Teams und neue Kämpfer am Start. Als neues Team durften wir „Frendli Feier“ in unserer Runde begrüßen.

Auch in diesem Jahr Dank und Lob an alle Teams. Ihr habt erbittert gekämpft. Als Erinnerung bleiben sicherlich für ein paar Tage Schrammen und blauen Flecke. Aber das ist nichts, was einen Warriör umhaut. Besonders freut uns auch, dass wir wieder Frauen in der Riege der Kämpfer begrüßen können.

Im folgenden findet ihr die Platzierungen der Teams. Die Detaillierte Auflistung der einzelnen Wettkämpfe folgt noch*.

Herzlich Glückwunsch dem Team Nutten + Koks zum 1. Platz beim Sechsten Bärlin Pedäl Bättle Turnier vom 30.09.2017 bis 01.10.2017. Es ist Euch erneut gelungen, euch durchzusetzen und den Siegesruhm einzustreichen.

Platz Punkte Team
1 288 Nutten + Koks
2 236,5 Kampfhorde
3 226,5 The Mentally Be(k)nighted
4 221,5 Frendli Feier
5 203,5 Morgenrot
6 201 Der Orden der Vergeltung
     

 

 

Ergebnisse Bättle Parcour, 2017

 

Team     SUMME
Orden der Vergeltung     40
Morgenrot     47
Frendli Feier     56
Kampfhorde     60
The Mentally Be(k)nighted     27
Nutten & Koks     40
       

 

 

Ergebnisse Ritzelstechen, Ritzelwerfen + Nüsseknacken,2017

 

Team Ritzelstechen Ritzelwerfen Nüsseknacken
Orden der Vergeltung  6 20  25
Morgenrot  0,5  0 15
Frendli Feier  2  10 25
Kampfhorde 2,5  20 30
The Mentally Be(k)nighted  2 40  35
Nutten & Koks  3 40  30
       

 

 

Ergebnisse Rolandsreiten, 2017

 

Team     SUMME
Orden der Vergeltung     40
Morgenrot     40
Frendli Feier     22
Kampfhorde     44
The Mentally Be(k)nighted     22
Nutten & Koks     40
       

 

Ergebnisse Tjost , 2017

 

Team Tjost Gesamt  
Orden der Vergeltung 25  
Morgenrot 56  
Frendli Feier 54  
Kampfhorde 25  
The Mentally Be(k)nighted 58  
Nutten & Koks 60  
     

 

 

Ergebnisse Schildwall, 2017

 

Team 1. Durchgang 2. Durchgang SUMME*
Orden der Vergeltung 20 70 45
Morgenrot 60 30 45
Frendli Feier 55 70 62,5
Kampfhorde 70 30 50
The Mentally Be(k)nighted 55 0 27,5
Nutten & Koks 75 75 75
       

 

Team Bonus Punkte  
Orden der Vergeltung 0  
Morgenrot 0  
Frendli Feier 0  
Kampfhorde 5  
The Mentally Be(k)nighted 15  
Nutten & Koks 0  
     

*arithmetisches Mittel -> siehe auch Turnierregularien

Spectaculum MPS – 2017

Bärlin Pedäl Bättle auf dem Mittelalterspectaculum

 

Wir waren am 17.06.2017 auf dem Mittelalterspectaculum. Es war uns eine riesen Freude mit Euch. Vielen Dank an das MPS Team, dass wir dort sein konnten und alles bestens organisiert war. Ohne viele Worte kommen hier die ersten Bilder. Mehr ist in Arbeit und auch sicher ein kleines Video wird mit raus springen. Habt bitte etwas Geduld.

Ansonsten können wir Euch auch unseren Youtube Kanal (Bärlin Pedäl Bättle e.V.) empfehlen. Ein Video aus 2016 vom 5. Bärlin Pedäl Bättle ist bereits drin. Schauts Euch an. Es lohnt sich.

Und nicht vergessen, am 30.09.17 und 01.10.17 ist unser 6. Bärlin Pedäl Bättle. Macht mit, meldet Euch als Team oder einzeln bei uns oder kommt einfach zum Zuschauen vorbei.

Viel Spaß Euer Bärlin Pedäl Bättle Team.

Pics: Jens Blumberg

Berlin Pedäl Bättle auf der Berliner Fahrradschau 2017

Berlin Pedäl Bättle e.V. auf der Berliner Fahrradschau 2017

Auch diesem Jahr konnten wir uns wieder auf der Berliner Fahrradschau präsentieren und ein paar Wettbewerbe durchführen.

Zu Allererste haben die Recken des BärlinPedälBättle mit unserem Jarl und dem Voigt zusammen das Quartier bei den Freunden der RS-U (Radsportgruppe Ungemütlich) auf dem RS-U Turn bezogen.

Die tapferen Recken des BärlinPedälBättle haben sich etwas gestärkt und den Flüssigkeitshaushalt wieder in Balance gebracht. Anschließend sind sie in voller Ausrüstung mit Streitwagen durch die Messehallen gezogen. Es gab doch einige verwunderte und vermutlich verängstigte Blicke in Anbetracht der glorreichen Streiter. Einzelne haben sich getraut zu fragen. Persönlich hat es uns sehr gefreut die Fragen zu beantworten und hoffentlich weiteres Interesse am BärlinPedälBättle zu wecken.

Zurück im Quartier ließen es sich die Horden nicht nehmen sich im Wettkampf auf dem Veloziped oder mit Streitwagen zu messen. Aufgrund des doch recht harten Untergrunds konnten nicht alle Disziplinen in vollem Umfang durchgeführt werden. So haben wir uns auf Disziplinen beschränken müssen, wo Stürze durch entsprechend geschicktes Fahren vermeidbar sind.

Begonnen haben wir mit dem Nüsse knacken und der Aufnahme des Hammers während der Fahrt.

Hier stellte sich heraus, dass zu schwere, unbewegliche Rüstungen hinderlich sind bei der Aufnahme des Hammers. Nüsse knacken ist eher eine auf Geschicklichkeit ausgerichtete Disziplin.

Die Kondition der Wettkämpfer konnten im Wagenrennen (Ben Hur) auf die Probe gestellt werden.

Einmal eingeholt vom Streitwagen, haben sich die Kämpfer vom Streitwagen begeben und Mann zu Mann die Kräfte im Schwertkampf mit Schild gemessen.

Überschüssige Energie konnte anschließend im Schwertkampf hoch auf dem Stahlross abgebaut werden.

Zu den einzelnen Wettkämpfen konnten wir einige Besucher zum Anhalten bewegen. Besonders die kleinen Gäste hatten unserer Meinung nach Spaß beim Zuschauen.

Wir haben mit den Besuchern sprechen können, fragen beantworten und etwas zum BärlinPedälBättle erklären. Wir hoffen natürlich, dass von den Besuchern der Fahrradschau auch welche im Publikum des 6. BärlinPedälBättle am 30.09.2017 und 01.10.2017 begrüßen können.

Oder wir konnten sogar den einen oder anderen zum aktiven Mitmachen bewegen können.

Es war uns wieder eine Freude auf der Berliner Fahrradschau und wir freuen uns auf die nächste, im kommenden Jahr.

An alle BärlinPedälBättle begeisterten.

Das nächste BärlinPedälBättle wird am 30.09.2017 und 01.10.2017 stattfinden.

Wir freuen uns wieder auf Zahlreiche Besucher. Sagt allen Bescheid, macht gern mit oder meldet euch als Team an.

Bei Fragen einfach eines der Kontaktformulare nutzen.

6. BärlinPedälBättle Turnier am 30.09.2017 und 01.10.2017 2017 BPB#6

Das Bärlin Pedäl Bättle im Oktobär 2017!

| Facebook Event | Trailer 2017 | Eintritt | Musik | Timetable | Hausordnung | Obristen | Teams | Ergebnisse | KuchenBättle | Mitmachen |

Krasse Typen auf krassen Rädern. Rittersportlicher Wettkampf auf und mit Fahrrad.
Da ächzen die Ketten und knirschen die Ritzel. Wilde Typen in ritterliche Rüstungen werden auf einem Stahlross (Fahrrad) und auf einem Streitwagen, der von einem oder mehreren Stahlrössern gezogen wird, ritterliche Wettkämpfe vollziehen (Wie zum Beispiel das Tjosten). Beim Tjosten begegnen sich die Wettkämpfer mit einer Lanze und versuchen den Gegner zu Fall zu bringen. Wer hier genaueres wissen mag, kommt vorbei, schaut in den Turnierregularien nach oder stöbert in unseren Galerien herum.
Einige Disziplinen werden auch zu Fuße absolviert.

Wie immer tragen die Ritter, an 2 bis 3 Tagen im Oktober, hoch zu Stahlross ihre Fehden aus.
Die offiziellen Wettkampftage 2017 sind der 30.09.2017 und der 01.10.2017.

Macht mit!

Das wird ein riesen Spaß und Nervenkitzel. Für Weicheier oder Pokemanjäger ist es eher nichts. Auf der Teamseite findet ihr weitere Infos zu den Teams. Wer gern mitmachen möchte, aber kein Team hat, kann sich als Söldner versuchen. Gerne können sich noch Teams bei uns anmelden. Also ob Söldner oder Team, einfach hier über das Menü Kontakt, eine Mail (info(at)berlinpedalbattle.de) an uns oder über Facebook.

Die meisten Teams stecken bereits mitten in den Vorbereitungen, ihre Stahlrößer und sich selbst in Form zu bringen. Rüstungen werden gebaut und verziert, Streitwagen und und und…

Wer das BärlinPedälBättle kennt, der weiß es zu schätzen, wer es noch nicht kennt kommt vorbei. Im letzten Jahr war es eine super Show über 2 Tage. Mit tollen Teams und einem begeisterten Publikum. Dieses Jahr wird es mindestens genauso genial. Nutzt diese Gelegenheit für etwas Besonderes. Schaut Euch die Bilder und Videos auf unserer Website an.

Es wird, wie immer, etwas für Groß und Klein geboten (unten mehr). Das heißt auch für die kleinen Gäste wird etwas geboten. Im Übrigen kommen die kleinen Gäste (Kinder) auch kostenlos rein.

Das BärlinPedälBättle findet in diesem Jahr bereits zum 6. Mal statt. Dieses Turnier wollen wir genauso toll, mit Euch zusammen feiern, wie die letzten Jahre und hoffentlich noch mal einen drauf setzen. Das Ganze wieder für einen schmalen Taler…

Wir sind selbst weiterhin begeistert über den Zuspruch und die wachsende Begeisterungen an dem Sport. Als wir 2012 das Turnier in kleiner Runde begonnen haben, ahnte noch keiner, wo wir ein paar Jahre später landen werden. Lasst uns einfach gemeinsam an den Tagen Spaß haben, so wie die Jahre davor.

Wer noch mithelfen mag, der meldet sich bei uns (Insbesondere Abbau/Aufbau, Fahrer, Wache wäre Hilfe toll). Dazu unten mehr und ein extra Link.

Wann und Wo?

Also antraben am 30.09.2017 – 01.10.2017 zum Bärlin Pedäl Bättle und unterstützt uns, wenn ihr mögt. Lest hier mehr dazu. Oder schaut auf Facebook rein

Wo: Altes Kraftwerk Rummelsburg (Rummelsburger Landstraße 2-12 in 12459 Berlin)

Link zum Zeitplan/Timetable für den Turniertag.

Eintrittspreise: findet ihr hier…

Neue Wettkämpfe

Es wird in diesem Jahr einen Bättleparcours geben. Was das genau ist, könnt ihr in den Regeln nachlesen oder schaut es euch einfach selbst an.

Sieger des letzten Jahers

Im letzten Jahr beim 5. Bärlin Pedäl Bättle konnten sich das Team von „Mentally Be(k)nighted“ durchsetzen. Gelingt ihnen das in diesem Jahr erneut oder kann sich eines der anderen Teams als tapferer und stärker erweisen?


Das siegreiche Team des letzten Jahres. Zu den Ergebnissen des Vorjahresturniers geht’s hier lang.

Wir freuen uns auf die Teams, die seit der ersten Stunde dabei sind sowie über die neueren Teams, die die Herausforderungen annehmen. Lasst uns sportlich kämpfen um Rum und Ehre. Danach wird wie immer zünftig gefeiert.

Nach dem Turniertag gibt’s musikalisch auf die Ohren

Nach dem anstrengenden Turniertag gibt es natürlich wie jedes Jahr noch etwas auf die Ohren. Den stählernen Gewändern und harten Kerlen entsprechend gibt es natürlich laut auf die Ohren. Wir haben verschiedene Bands am Start und sie diesen wissen, wie man die Mengen an heißt. Das genaue Linie-Up folgt noch. Zwischen und nach den Bands wird’s was vom DJ geben

Essen und trinken

Gibt’s wieder reichlich, lecker und der Veranstaltung entsprechend. Also Steaks, Wurst auf jeden Fall. Süppchen, belegte Brote, etc.

Ansonsten kann man auch das Trinken, was man essen würde. Es gibt genügende Bier und auch Getränke mit ohne Alkohol wird es wieder geben. Eigene Trinkhörner sind gern gesehen.

Wir werden aber sicherlich auch etwas schönes für die Leute zaubern, die nicht so gern ein Stück Fleisch essen bzw. ganz darauf verzichten.

Unterhaltung, Rahmenprogramm und für Kinder

Auch für die Kleinen haben wir wieder etwas. Eine Bastelecke, Platz zum Sackhüpfen, Bogenschießen, usw.
Dann haben wir in diesem Jahr wieder den Schmied mit eigener Schmiede im Zelt vor Ort.
 

Geht gern auf die Teams zu, sie fahren mit den Kids gern ein paar Runden im Streitwagen.

Ein paar Eindrücke zum Turnier in bewegten Bildern findet ihr hier:

xx Unser Youtube Channel xx

xx 10 Minuten Video vom Bättle 2016 xx

xx Video von Truejox für 2016 Springfight xx

xx Video von Jens für 2015 xx

xx RBB TV Beitrag beim Sommerlager des Bärlin Pedäl Bättle xx

Unterstützung ist gern gesehen

Unterstützt uns. Wir machen das ganze aus Spaß an der Freude. Es macht uns riesig Spaß. Über ein paar helfende Hände würden wir uns trotzdem freuen. Das heißt mitmachen, statt nur dabei sein. Wo und wie ihr uns helfen könnt zur aktiven Unterstützung, der Vorbereitung des Turniers, während des Turniers an den Stationen und auch zum Abbau, das erfahrt ihr hier.

Teams 2016

Auf dieser Seite findet Ihr die Teams, welche sich für das Turnier im Oktober 2016 angemeldet hatten.

Bilder

Einige weitere Eindrücke vom letzten Jahr. Klickt auf ein Bild und es geht zu den anderen Bildern, stöbert dort einfach ein wenig in den einzelnen Beiträgen oder Galerien.

Bilder J.Blumberg > Jens Blumberg
Bilder J.Halsinger > Jula Halsinger

 

Presse und Fotografen bitten wir, sich vor dem Betreten des Geländes, mit uns in Verbindung zu setzen. Außerdem bitte zum Zweck der Akkreditierung nutzen Sie bitte unser Akkreditierungsformular zur Anmeldung vor dem Turnier.

 

Ergebnisse des 5. Bärlin Pedäl Bättle (2016)

Ergebnisse des 5. Bärlin Pedäl Bättle

Nach einen etwas verregnetem 1. Turniertag war der 2. Tag um so sonniger und wir konntne spannende Wettkämpfe in neuen Disziplinen genießen. In diesem Jahr waren wieder neue Teams und neue Kämpfer am Start. Leider konnten nicht alle Teams der vergangenen Jahr wieder mit dabei sein. Das ist schade und wir hoffen, dass ihr es zum nächsten Bättle schafft. Auch in diesem Jahr Dank und Lob an alle Teams. Ihr habt erbittert gekämpft. Als Erinnerung bleiben sichherlich für ein paar Tage Schrammen und blauen Flecke. Aber das ist nichts, was einen Warriör umhaut. Besonders freut uns auch, dass wir wieder Frauen in der Riege der Kämpfer begrüßen können.

Im folgenden findet ihr die Platzierugen der Teams. Die Detaillierte Auflistung der einzelnen Wettkämpfe folgt noch*.

Herzlich Glückwunsch dem Team The Mentally Be(k)nighted zum 1. Platz beim fünften Bärlin Pedäl Bättle Turnier vom 01.10.2016 bis 02.10.2016. Dieses Mal ist es euch gelungen, euch durchzusetzen.

Ruhm und Ähre habt ihr Euch erstritten. Wir sind jetzt schon gespannt, ob sie diese im nächsten Jahr verteidigen können.

Platz Punkte Team
1 236 The Mentally Be(k)nighted
2 225,5 Fenris Wulf
3 211 Kampfhorde
4 205,5 Rummelsburger Rüpel Ritter
5 204 Nutten + Koks
6 182 Der Orden der Vergeltung
7 110 Morgenrot

 

 

Ergebnisse Bättle Parcour, 2016

 

Team 1. Durchgang Zeitbonus SUMME
Orden der Vergeltung 34 8 42
Morgenrot 49 0 49
Fenris Wulf 36 4 40
Rummelsburger Rüpel Ritter 10 0 10
The Mentally Be(k)nighted 36 0 36
Nutten & Koks 34 6 40
Kampfhorde 49 10 59

 

 

Ergebnisse Ritzelstechen, Ritzelwerfen + Nüsseknacken,2016

 

Team Ritzelstechen Ritzelwerfen Nüsseknacken
Orden der Vergeltung 0 11 25
Morgenrot 0 4 10
Fenris Wulf 0 3 25
Rummelsburger Rüpel Ritter 5 8 30
The Mentally Be(k)nighted 0 1 40
Nutten & Koks 5 1 20
Kampfhorde 5 5 20

 

 

Ergebnisse Rolandsreiten, 2016

 

Team 1. Durchgang 2. Durchgang SUMME
Orden der Vergeltung 0 24 24
Morgenrot 22 0 22
Fenris Wulf 22 24 46
Rummelsburger Rüpel Ritter 28 26 54
The Mentally Be(k)nighted 0 24 24
Nutten & Koks 0 0 0
Kampfhorde 28 24 52

 

Ergebnisse Tjost + Streitwagentjost, 2016

 

Team Tjost Gesamt Streitwagentjost
Orden der Vergeltung 25 5
Morgenrot 25 0
Fenris Wulf 54 0
Rummelsburger Rüpel Ritter 56 0
The Mentally Be(k)nighted 60 5
Nutten & Koks 58 15
Kampfhorde 25 5

 

 

Ergebnisse Schildwall, 2016

 

Team 1. Durchgang 2. Durchgang SUMME*
Orden der Vergeltung 40 60 50
Morgenrot 0 0 0
Fenris Wulf 60 55 57.5
Rummelsburger Rüpel Ritter 20 65 42.5
The Mentally Be(k)nighted 70 70 70
Nutten & Koks 65 65 65
Kampfhorde 70 10 40

 

*arithmetisches Mittel -> siehe auch Turnierregularien

Pics: J.Blumberg

5. Bärlin Pedäl Bättle vom 01.10. – 02.10 Vorbereitungen laufen

Nur noch ein mal schlafen und dann jibts auf die Mütze

und

Abends mit Live Muke auf die Ohren… Antraben!

Die Arena wird hergerichtet, die Teams stellen die Zelte auf, überall ist noch etwas zu tun und morgen (01.10.2016) ab 11Uhr geht’s dann los. Wir freuen uns auf ei erstklassiges rittersportliche Spektakel…
Schaut gern mal in den Bilder und Beiträgen vom letzten Jahr rein und zieht euch ein paar Videos rein. Alle wichtigen Infos auch Bilder findet ihr auf der Turnierseite und auf Facebook.

Obristen des 5. Bärlin Pedäl Bättle – Jahr 2016

Der Jarl
„Skullsplitter Mad“


Das unbestreitbare oberste Haupt der gleichsam gefürchteten als auch geachteten Kampfhorde Jägerklause. In ehrerbietender Gefolgschaft schwören wir aller ihm treue zu jeder Zeit.
Seiner wohlfeilen Gunst verdanken wir jenes hochwohlwürdige Turnier & deren Stätte. Jedoch verschwende man nicht seine Zeit mit unrühmlichen Fragen zu Tunier und Burg, sondern wende man sich stets an den eigens vom Jarl berufenen Burgvoigt!
Kniet nieder … und erhebt das stets gefüllte Horn. Lobpreiset seinen Namen

Die Burgvoigte
„Matthäus, der Voigt“

„Brausekarsten“

Von unser aller verehrten Jarl eigens geadelt, sind die Burgvoigte Herr und Walter der Burg und der Tage. Vertrauet und höret auf ihr Wort und Order.
Nutzet ihr Ohr für sämtliche Fragen: Aufschlagen des Lagers, Zeiten des Kampfes und des Tanzes, Trosszelte, Aborte und der vielen mehr. Schergen des gemeinen Staatsapparates und Dritte sind an d sie zu verweisen.
Auch Fuhrwünsche jeglicher Art richten der edle und der gemeine Mann an sie.
Vertrauensvoll finden sie sich zu regelemäßger Stunde des Tages mit allen Obristen zusammen, mit welchen sie in ewiger Treue zusammenstehen.
Findet die Burgvoigte im Bergfried oder lasset sie durch die Obristen ausrufen!

Obrist der Torwache
„Dominikus, der Gnadenlose“

Wahrt mit seinen tapferen Mannen den Burgfrieden. Sein und deren Wort ist Gesetz zu jeder Zeit!
Öffnungszeitend der Tore, Regeln zur Wahrung des Friedens sowie der Regularien zur Repräsentieren der Waffen obliegen einzig seiner und der Torwache Gunst und Güte!
Von alters her erkennt man ihn und die Torwache an der Wappenfarbe Grün.

Obristen der Schiedsleute
„Christian, die Klinge“

„Olli, der Scharfrichter“

 

Die Herren über das Turnier. Sie und die ihrigen wackeren Recken wachen unerbittlich über die Einhaltung der unstrittigen Wettkampfregeln.
Sie sind die Meister der Punktevergabe. Allerlei Fragen zum Regelwerk und der Bewertung der Wettkämpfe richte man nur an sie.
Ihnen und den ihrigen obliegt die Gewahrung der Ritterlichkeit und Sicherheit während der Kämpfe. Vom Mittel des Ausschlusses und der Ächtung werden sie genötigterweis Gebrauch machen.
In enger Träue stehen die Schiedsleute und die Männer der Torwache zusammen.
Von jeher erkennt man sie und die Schiedsleute an der Waffenfarbe grün.

Der Feldscher
„Danielus, vitae est“

Seine heidnischen Fähigkeiten flicken zusammen, was getrennt wurde und bedecken, was offen ward.
Wallfahret er & seinen ihm ergebenen Lehnsleute nicht justus über das Gelände der Burg, findet man ihn bei allerlei Heilmitteln und Gerät in seinem Zelte.
Sein Erscheinen zu veranlassen ist allen Obristen vergönnt.
Erkennet seiner an dem Armwappen des roten Kreuzes der Malteser.

Obristen des Trosses
„Quaki, Mutter Courage“

„Angel, nicht der Sachse“

 

Die Herrin und der Herr über Labsal für Leib und Seele.
Genießt so häufig wie es euch vergönnt sein möge ihre Kunst und Gunst. Ihnen und all jener wohlfähigen Schaffenden im Trosse wohnt aber auch die Macht inne, zu verwehren, was bereits im Übermaß genossen wurde.
Höret ihre Worte zu den Ständen der Sanduhr für die Einnahme und den Genuss der deftigen Speisen und wohltuender Tränke.

In vino veritas!    Manducans salutifera!

 

Bärlin Warriör Catwalk 2016-09-24

Sie bekommen einfach nicht genug… Der Warriör Catwalk #2 Am Samstag ging es noch mal los…

 

Und nicht vergessen, am 01.10. u 02.10. ist Bärlin Pedäl Bättle um 11Uhr geht’s los und ab 19Uhr ca. spielen die Bands…

Wir haben auch jede Mengen musikalische Unterstützung. Schaut hier nach.

Am Samstag: Scarred Running Stones (Hard Rock) ## BI 58 (Punk) ## The Firerazor (Rock)

Am Sonntag: Jehacktet (UTAUTAGRIND) ## Indian Nightmare (Metalpunksteel) ## Harmony Dies (Brutal Death Metal)